fbpx
inneres Kind und Phönix

Die Wahrnehmung unseres inneren Kindes

Als wir noch ein Kind waren, war das, was wir erlebt haben, Normalität für uns. Schließlich hatten wir wenig, womit wir hätten vergleichen können.
Für Kinder, die es nicht anders kannten, war es normal, dass der Vater nicht anwesend war oder dass die Mutter oft weinte. Manche von uns haben sich sogar wertlos gefühlt und dieses Gefühl war unsere Normalität.

Es kann auch als normal empfunden werden, dass jede Herausforderung unserer Familie zu einer Katastrophe wurde oder dass jede Hoffnung zynisch zerstört wurde.

Als Kind denken wir gut über unsere Eltern, es ist uns sogar ein Bedürfnis. Bevor wir anerkennen würden, dass unsere Eltern vielleicht emotional instabil waren oder dass das, was wir erlebten, nicht fair war, sehen wir uns lieber selbst als wertlos.

In die Wahrnehmung kommen

Oft braucht es die Dunkelheit der Nacht, damit wir uns auf die Suche begeben und herausfinden, dass das, was uns gerade geschieht und das, was in der Vergangenheit geschah, miteinander verbunden ist. Es kann sein, dass wir erst dann erkennen, wie schwierig unter Umständen unsere Kindheit war.

Es kann aber auch sein, dass du denkst, dass dies alles nichts oder nur sehr wenig mit deiner Kindheit zu tun hat, weil du sie als glückliche Kindheit wahrgenommen hast. Nicht immer müssen uns unsere Eltern physisch oder emotional missbraucht haben, um unser inneres Kind geprägt zu haben.
Wir können auch Traumata oder Verletzungen erlebt haben, deren Wurzeln in ganz unscheinbaren Familiendynamiken lagen. Was für einen Erwachsenen ein ganz normaler, weiterer Tag war, an dem sie ihr Bestes gaben, um die Herausforderungen des Lebens zu meistern und alle zufriedenzustellen, konnte für ein Kind ein Tag gewesen sein, an dem es eine tiefe, innere Verletzung erlitt.

Die Psyche eines Kindes ist sehr verletzlich und schon vermeintlich unscheinbare und kleine Ereignisse können einen großen Einfluss haben. Als Kinder waren wir abhängig von unseren Eltern oder anderen Erziehungspersonen, damit unsere Bedürfnisse erfüllt werden konnten. Wir interpretierten Situationen und somit das Leben aus einer begrenzten Perspektive und sie wurde zu unserer Realität.

inneres Kind bringt Licht in Dunkelheit

Heilung des inneren Kindes

Bei der Heilung des inneren Kindes geht es darum, dass wir die Gefühle, die wir einst als Kind gefühlt haben, annehmen und sehen. Dies zeigt uns oftmals auch den Schmerz von damals auf, der durch die aktive Arbeit mit dem inneren Kind geheilt werden kann. Diese Arbeit hat wertvolle, positive Auswirkungen auf unser Erwachsenenleben.

Wenn dich ein anderer Mensch mit einer Aussage oder mit seinem Verhalten triggert, dann finde heraus, welche alte Wunde deines inneren Kindes in dir berührt wurde.
Es kann z.B. sein, dass du dich gefangen fühlst, weil die Erfahrung dich an eine Situation in deiner Kindheit erinnert, in welcher du unter Druck gesetzt wurdest, etwas zu tun, was du nicht wolltest.
Oder du fühlst dich im Alltag immer wieder nicht gehört oder übersehen und hast dich entschieden, auf eine Art zu reagieren, die sicherstellt, dass du gehört wirst, weil du nicht mehr, wie in der Vergangenheit, ignoriert werden möchtest.
Vielleicht überkommt dich aber auch immer wieder das Gefühl der Eifersucht, weil ein Teil von dir glaubt, dass du nicht liebenswert und nicht gut genug bist?

Wenn du erkennst, welche Wunde in deiner inneren Welt durch die Bemerkung eines anderen Menschen getroffen wird, dann kannst du beginnen zu heilen. Du lernst zu verstehen, welche Wunde deines inneren Kindes dich dazu bringt, dass du in alte Überlebensmuster verfällst.

Mach gerne folgende Übung dazu: Schreib jene Kindheitserfahrungen auf, die sich am meisten wiederholt haben. Sie durch das Aufschreiben noch einmal anzusehen, kann helfen, die Namen, Gesichter und Verletzungen deines inneren Kindes zu finden und sie durch die Bewusstwerdung zu heilen.

Ich wünsche dir heilende Erkenntnisse.
Stay magic! Always!
Deine Anne

Die Autorin

Börsenblatt-Bestseller

Hörbuch

Kostenfreies Webinar

welt von beyond

Beyonders Newsletter

Regelmäßig erwartet Dich eine kleine Botschaft aus der Welt von Beyond. Du bist herzlich willkommen Dich einzutragen für den „Beyonders Newsletter“ und immer als Erster von neuen spannenden Reisen in Deine innere Welt zu erfahren.
Newsletter

One comment on “die-wahrnehmung-unseres-inneren-kindes”

  1. Liebe Anne, danke für all das Schöne, was Du hier für uns bereitest.
    Ich liebe Deine Kreativität in den Bildern und Videos, mega klasse, wie aus einer anderen magic zauber Welt.
    Danke für Dein Sein,
    schön, dass es Dich gibt
    Sabina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

welt von beyond
© All rights reserved Welt von Beyond GmbH